ROCK STORY

Geschichte derf Rockmusik

samstag, 13. november 2020, 20 uhr, VERANSTALTUNGSZENTRUM GUNSkirchen

 

 

 

Ein Konzert von 14 Musikern und mit den größten Hits der Rockgeschichte 


Hans Bogl, Manfred Standfest und Barbara Münch – Musiker aus Wels, Marchtrenk und Gunskirchen, die seit vielen Jahren das Publikum begeistern und unterhalten – haben ein neues, rockiges Projekt erarbeitet: Es nennt sich die ROCKSTORY.


Dabei erzählen sie die Geschichte der Rockmusik von den 1950er-Jahren bis heute. Die Band – 4 Lead-Sänger, Schlagzeug, Bass, Gitarren, Keyboards, dreistimmiger Bläsersatz – sorgt für gute Stimmung.


Die Band bringt Hits von Jerry Lee Lewis, Elvis, Little Richard, Beatles, Uriah Heep, The Who, Rolling Stones, Led Zeppelin, Ike & Tina Turner, Foreigner,  Whitesnake, Robert Palmer, Patti Smith, Faith no more, Jethro Tull, Creed, Nickelback, Peter Gabriel, ... Klassiker, ausgesuchte Gustostückerl, die das Zeitgefühl transportieren, Songs, die man kennt, aber auch Raritäten sind dabei. Kurze, vereinzelte Zwischenmoderationen geben ein paar interessante Informationen zur Zeitgeschichte, Gesellschaft oder zu den Hintergründen der Songs.

"Unsere Zielgruppe sind natürlich alle musikbegeisterten Menschen, aber besonders bei der Altersstufe von 35 bis 65 Jahren merken wir bei unseren Konzerten, wie groß die Sehnsucht nach echter Rockmusik ist", sagt Hans Bogl. 

 

Karten gibt es im Marktgemeindeamt Gunskirchen, bei allen Raiffeisenbanken in OÖ, bei allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen und online bei Ö-Ticket.