Musical und Movie

pt Art Orchester & Lukas Permann, Melanie SeE

Donnerstag, 5. Mai 2022, 19.30 Uhr

Veranstaltungszentrum Gunskirchen


Es gastiert der bekannte Musicalstar Lukas PERMAN gemeinsam mit der Sängerin Melanie SEE und dem Pt Art Orchester und der Leitung von Norbert Hebertinger im VZ-Gunskirchen

Bei der Musical & Movie Gala erklingen Highlights aus den Musicals Tanz der Vampire, Mozart, sowie Filmmusik aus James Bond, Fluch der Karibik und sorgen damit für eine einmalige Abendunterhaltung


Das pt art orchester - die Post ist immer noch deren Auftraggeber und Sponsor - verfügt über eine große Erfahrung und ist gern geladener Gast bei vielen bedeutenden Anlässen: Internationale Tanzturniere (Österreichische Staatsmeisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften in Standard & Latein), Bälle (Galanacht des Sports, Opernball Wien, Concordia Ball, Ball der Wirtschaftsuniversität Wien) Events (Ski-Weltcup Hinterstoder, Firmenevents) oder Konzerte (Weihnachtsgala Brucknerhaus Linz, Titanic in Concert) unterstreichen die künstlerische Vielfalt des Orchesters.

Zahlreiche Stars arbeiten gerne mit pt art zusammen, darunter Eric Papilaya, Gregor Glanz, Mat Schuh, die SEER, Tini Kainrath, Alfons Haider, Lukas Perman, Andie Gabauer


Foto: @Lukas Perman
Foto: @Lukas Perman

Lukas Perman, geboren in Braunau OÖ, ist seit über 15 Jahren ein fixer Bestandteil der Musicalbühnen in Österreich und der ganzen Welt, und wurde 2019 mit dem goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet.

Seine musikalische Ausbildung als Schauspieler und Sänger hat Lukas Perman am Mozarteum Salzburg und am Konservatorium Wien erhalten. Bereits während des Studiums debütierte er im Musical ELISABETH 2003 im Theater an der Wien. 2005 übernahm er die Titelrolle in der deutschsprachigen Erstaufführung von ROMEO & JULIA im Raimundtheater. Es folgten zahlreiche Hauptrollen u.a. bei den Vereinigten Bühnen Wien (Tanz der Vampire, I am from Austria), an der Wiener Volksoper und an der Bühne Baden.

 

Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde Perman mit seiner Teilnahme in der Starmania Staffel 2002. Er war, wie Christina Stürmer, einer der wenigen Starmaniacs, der wirklich Karriere machte


Foto: @ Melanie See
Foto: @ Melanie See

Melanie See begann ihre Ausbildung im Alter von 14 Jahren mit Gesangsunterricht in den Genres Pop und Jazz bei Theresa Duda. Weiteren Unterricht bekam sie von Daniela Dett, Annemieke van Dam und Susan Rigvava-Dumas.

2012 stand sie im Musical "Tanz der Vampire" als Magda auf der Bühne des Welser Stadttheaters. Danach begann eine Musicalausbildung an der MTA Puchenau unter der Leitung von Nicola Howes und Susanne Kerbl. Es folgten Projekte wie „Cinematics – die Nacht der Filmmusik“ und weitere Hauptrollen in den Musicals „The Wiz“, „Nur noch bis morgen“. 2018 führte Melanie See  Regie im Musical "Elisabeth" im Stadttheater Wels.

Von 2018-2019 war sie an der Stage School in Hamburg und nahm dort auch Gesangsunterricht bei Richard Salvador Wolff und Christian Schleicher.

 

 

2020/21 stand sie mit dem pt art Orchester, DJ Greenice und mit Andi Gabauer auf der Bühne. Melanie See ist nicht nur Sängerin sondern auch Schauspielerin.

 

Zudem arbeitet die 25-Jährige als Moderatorin für Events, TV und Radio