Extra Konzert

Pro Brass

Donnerstag, 29. September 2022, 19.30 Uhr, Veranstaltungszentrum Gunskirchen


 

SEIN oder NICHTSEIN

 

Dieser Satz aus Shakespeares Hamlet hat sich über die Jahrhunderte hinweg in unserer Sprache verankert. Nicht immer ist jedoch klar worum es dabei geht. Indiesem Fall geht es um das neue Programm, die dazugehörige neue CD und die Konzerte von Pro Brass. Was Anfang der 80er Jahre als Idee entstand, ist heute noch so neu wie damals. Die 15 Musiker von Pro Brass vereinen höchste Blechbläserkunst mit neuen Arrangements und eigenen Kompositionen, mit neuen Ideen und neuen Interpretationen.

 

12 Blechbläser plus Klavier und Percussion. Mitglieder internationaler Top-Orchester, Hochschulprofessoren, Klassiker, Jazzer, Grenzgänger vereint in einem Ensemble. Immer am Punkt der Zeit und ohne Zeitgeist. Immer neu, eben.

 

Ob humorvoll, klassisch oder unkonventionell – Pro Brass vereint Virtuosität mit Leichtigkeit. Ein Konzertabend zwischen sein oder Nichtsein.

 

DAS MUSS SEIN.

 

@OliverKendl.com
@OliverKendl.com

BESETZUNG:

 

Trompete Jürgen Ellensohn, Martin Griebl, Bertold Stecher, Aneel Soomary,

Lorenz Raab

Horn Péter Keserű, Christian Pöttinger

Posaune Walter Voglmayr, Andreas Eitzinger, Johann Reiter, Siegi Punz

Bassposaune Gerald Pöttinger

Tuba Christoph Gigler

Drums Christian Mühlbacher

Percussion Stefan Reichinger

Keyboard / Klavier Nikolaus Wagner

Technik Erich Pintar

 

PROGRAMM:

 

Die Weisse | Lorenz Raab

La Bergamasca | Marco Uccellini (Arr. Alfred Lauss-Linhart)

Wo Is a denn … | Hans Jürgen Buchner/Haindling (Arr. Lorenz Raab)

Memories in Stardust | Viola Hammer

No time to die | Billie Eilish & Finneas O’Connell (Arr. Alfred Lauss-Linhart)

Rise of the Brass | Sascha Peres

Geld oder Leben | Christian Mühlbacher

Ka Göd owa a Musi | Alfred Lauss-Linhart

Die Freude | Alois Eberl

 

PAUSE

 

Sofa | Frank Zappa (Arr. Christian Mühlbacher)

Truth of Touch | Yiannis Hrysomallis (Arr. Alfred Lauss-Linhart)

Circle of scenes | Viola Hammer

Concerto alla Rustica | Antonio Vivaldi (Arr. Alfred Lauss-Linhart)

Dasein oder Dortsein | Christian Mühlbacher

Nur ein armer Jazztrompeter | Erwin Lehn (Arr. Andras Pranzl)

Rosenjodler oder Lippenkavalier | Christian Mühlbacher

Hunnenshlompsky goes for a walk | Georg Breinschmid (Arr. Alfred Lauss-Linhart)

Bright Side of Life | Eric Idle (Arr. Christian Mühlbacher)

 

 

Programmänderung vorbehalten!